Kundenmeinung: Herr Zechmeister-Machhart von KIKA/Leiner

Erstellt von Anita Bilanovic |

Das Familienunternehmen Rudolf LEINER GmbH, mit mittlerweile 18 Leiner und 32 kika Einrichtungshäusern in ganz Österreich, setzt auf umfassenden Kundenservice, gut ausgebildetes Personal und persönliche Beratung. Bereits seit Ende 2009 dürfen wir die Rudolf LEINER GmbH nun zu unseren Kunden zählen.

Die Rudolf LEINER GmbH setzt unser Tool ein, um ihre Kunden über bereits eingetroffene Bestellungen oder über den Status von Reklamationen zu informieren. Wir haben Herrn Ernst Zechmeister-Machhart, für IT-infrastructures in der Rudolf LEINER GmbH verantwortlich, über den Einsatz von SimpleSMS im Unternehmen befragt.

Die Ausgangslage: Vor mehr als 6 Jahren wechselte Kika/Leiner den SMS-Anbieter für die Benachrichtigungs-Dienste. Zum damaligen Zeitpunkt gab es Schwierigkeiten bei der Verständigung der Kunden. SMS kamen teilweise verspätet oder gar nicht an. Inbesondere im europäischen Ausland war die Zustellqualität nicht ausreichend und ein proaktiver Support fehlte.

Die Lösung von SimpleSMS: Mit unseren hochverfügbaren SMS-Anbindungen können wir mit besonders hoher Zustellqualität punkten. Und treten einmal Störungen, z.Bsp. beim Netzbetreiber auf, erkennen wir diese durch ein proaktives Monitoring unserer Systeme und versenden die entsprechenden SMS automatisch nach. Ein Service, den unsere Kunden – wie in diesem Fall Kika/Leiner – zu schätzen wissen.

 

3 Fragen an unseren Kunden, Herrn Zechmeister-Machhart, von Kika/Leiner:


SimpleSMS: Welche Anforderungen hatten Sie bei der Auswahl Ihres SMS-Partners?
Herr Zechmeister-Machhart: Insbesondere spielten hier die Zuverlässigkeit und der Preis eine große Rolle. Weiters war uns auch die Flexibilität unseres SMS-Partners, in Hinsicht auf angepasste Lösungen für unser Unternehmen, wichtig.

SimpleSMS: Warum haben Sie SimpleSMS als Anbieter gewählt?
Herr Zechmeister-Machhart: Ein gelungenes Paket aus Umstellungssupport, individueller Betreuung und schließlich der Preis konnte uns überzeugen, unserem bisherigen SMS-Anbieter untreu zu werden.

SimpleSMS: Was ist Ihre Meinung zu SimpleSMS?
Herr Zechmeister-Machhart: Die Entscheidung auf SimpleSMS umzusteigen haben wir nicht bereut. Natürlich war uns eine doch recht beträchtliche Kosteneinsparung wichtig, nämlich ohne aus dem Premiumsegment zu rutschen. Wirklich entscheidend sind aber die absolute Verlässlichkeit, der automatisierte Support (Überwachung der Zustellqualität) und die individuelle Betreuung. Diese Pluspunkte treffen auf SimpleSMS ganz besonders zu. Funktionell haben wir keine außergewöhnlichen Anforderungen gestellt – aber was nicht exakt auf unsere Bedürfnisse gepasst hat, wurde minutenschnell für uns individuell zugeschnitten.

So einfach geht's - Simple SMS Oberfläche

So einfach geht's

  • SimpleSMS Account anlegen
  • Kontaktliste importieren
  • SMS Einzel- oder Gruppenversand einstellen
  • Statistiken einsehen